Coronavirus - Muss ich trotz Kinderbetreuung zur Arbeit?

Ist Ihr Kind erkrankt, können Sie kurzfristig für dessen Betreuung zuhause bleiben und erhalten weiterhin Ihren Lohn, § 616 BGB. Dies kann allerdings in Ihrem Arbeitsvertrag ausgeschlossen sein.


Fehlt Ihnen aufgrund der Schließung der Schulen und KiTas eine Betreuung für tagsüber, müssen Sie nachweisen, dass es für Sie unmöglich war, eine Betreuung zu finden. Dies wird in der Regel nur schwer zu beweisen sein. Es ist höchst umstritten, ob dies einen Fall von § 616 BGB darstellt, die
herrschende Meinung sieht dies nicht so.  Bestenfalls setzen Sie sich mit Ihrem Arbeitgeber in Verbindung und versuchen, gemeinsam eine geeignete Lösung zu finden.